Homöopathie ist eine Methode der Ganzheitsmedizin!

Homöopathie kann bei allen akuten und chronischen Erkrankungen angewandt werden, auch neben schulmedizinischen Anwendungen. Sie erfasst den Patienten in seinen gesamten körperlichen, geistigen und seelischem Befinden - also in seiner ganzen Persönlichkeit - und nicht nur einen einzelnen Befund.


Zur fachgerechten homöopathischen Behandlung gehört:

  1. Die genaue Anamnese (längeres Gespräch zur Erhebung der Krankengeschichte)

  2. Wenn erforderlich, eine klinische Untersuchung des Patienten.

  3. Eine genaue diagnostische Abklärung der Erkrankung.

  4. Das ärztliche Gespräch (Aufklärung über andere Behandlungsmöglichkeiten sowie Indikationen, Grenzen, Möglichkeiten, Verlauf der homöopathischen Therapie, ...)

  5. Arzneigabe bzw. Arzneiverordnung

  6. Beobachtung einer etwaigen Arzneireaktion und Verlaufskontrollen.

--> Wirkungsweise der Homöopathie







OrdinationWahlärztinKontakt

Ordination Dr.med.univ. Kristin Mörk-Mörkenstein
Leopold Gattringer-Str. 27, 2345 Brunn am Gebirge, Tel. 02236 / 378 700

c+d © media workgroup